Arve macht glücklich

Wussten sie bereits, dass Arve glücklich macht? Ja, dem ist so! Durch die Bestandteile der Arve wird die Produktion von Dopamin und Noradrenalin angeregt, die für die Produktion unserer Glückshormone zuständig sind.

Deshalb macht uns der Duft von Arvenöl, egal ob in der Duftlampe, in der Badewanne oder bei einer Massage glücklich.

·         Dopamin mobilisiert und stellt das seelische Gleichgewicht wieder her.

·         Noradrenalin stimuliert, aktiviert und regt den Körper und Geist an. Ein sinkender Nodadrenalinspiegel führt zu Trägheit und Antriebslosigkeit.

So werden Sie nicht nur zufriedener, sondern ebenfalls ausgeglichener sein. Sie besitzen wieder mehr Motivation und alles funktioniert einfach besser wie zuvor. Dies steigert das Selbstbewusstsein erneut und die Wirkung verstärkt sich wie von allein.

Ebenfalls haben auch Arvenschnaps und Arvenlikör den Ruf ziemlich glücklich zu machen. Dies hat aber meist einen alkoholischen Hintergrund und hat deshalb nicht unmittelbar etwas mit der Arve zu tun.